Regeln

WoW ist ein Spiel.

Dabei steht natürlich der Spielspass im Vordergrund. Niemand hat Lust, sich vor den Pc zu setzen, weil er unbedingt muss.

Doch WoW ist ein besonderes Spiel. Ihr spielt nicht mit NPCs zusammen, sondern mit echten Menschen. Menschen, die sich zu einer Gemeinschaft zusammengeschlossen haben. Eine Gemeinschaft bedingt auch ein gewisses Maß an Disziplin aller Mitglieder, wie zum Beispiel gutes Benehmen sowohl innerhalb der Gemeinschaft als auch außerhalb dieser, die Bereitschaft zumindest bei den Raids pünktlich zu erscheinen, vorbereitet zu sein(Flasks und Bufffood) sowie nicht andere Mitglieder zu flamen. Jeder muss gewillt sein, sich diesen Grundregeln unterzuordnen, damit ein harmonisches Zusammenspielen funktioniert. Wer dies nicht kann, gewisse Grundregeln zu befolgen, wird in keiner Gemeinschaft glücklich.

Allgemein:

#Ausdrucksweise
keine Beleidigungen innerhalb der Gilde, sowie auch in den öffentlichen Channeln –> behaltet immer im Kopf, dass auch der Ruf der Gilde unter solch Verhalten leidet.
Die Leitung scheut sich nicht davor, Leute aus der Gilde zu nehmen, egal was für eine Stellung sie innerhalb der Gilde inne haben, wenn sie sich öffentlich nicht mit Anstand benehmen können und zum Beispiel grundlos andere flamen nur weil sie vielleicht etwas „schwächer“ sind.

#Hilfsbereitschaft
Hilfsbereitschaft ist auch ein wichtiger Bestandteil einer Gemeinschaft, sowohl im echten Leben, als auch im Spiel. Deswegen wird erwartet, dass man sich gegenseitig hilft und auch einem mit Rat und Tat zur Seite steht. Bedenkt aber, dass sich viele Fragen schneller per google.de lösen lassen, als jemanden zu fragen, der dann vielleicht auch erstmal googlen muss.
Bitten im Gildenchat sollten nicht einfach ignoriert werden. Man sollte sich zumindest angesprochen fühlen, wenn jemand nach Leuten für eine Instanz sucht oder ähnliche Hilfe braucht.

#Gildeneinladungen
Jeder darf Leute in die Gilde einladen, sei es Freunde, Twinks oder einfach welche die ihr kennengelernt habt.
Die Gilde ist geselliger, es sind viel mehr spontane Aktionen möglich und manchmal ist ein etwas schwächerer Partner wertvoller, als gar keiner 😉 .

Raid:

Wir sind eine PvE Gilde. Dies beinhaltet ein organisiertes Raiden, bei dem JEDER seinen Teil beiträgt. Es ist für jeden frustrierend, wenn er seine Zeit, sein Engagement und manchmal auch seinen Schweiß hergibt, um dann zu Raidbeginn oder während des Raidens zu merken, dass nicht jeder voll dabei ist. Wir wollen alle an einem Ziel arbeiten und die Früchte dessen ernten.

#Pflichtaddons
Stats Weight Score
Exorsus Raid Tools
RC Lootcouncil
Empfohlen: Weak Auras

#Pünktlichkeit
SPÄTESTENS 15min vor dem Raid online kommen, damit wir pünktlich starten und Eventualitäten klären können. Für den Raidinvite bitte whisper an einen der Offiziere mit „audiophil, schnitzel oder inv“. Sobald der Invite offen ist, seht ihr es in der Gildennachricht des Tages.

#Anwesenheit
Bitte lasst Euch einladen sobald der Invite läuft. Ein Addon wird Eure Anwesenheit aufnehmen sobald Ihr einmal im Raid wart. Das gilt auch wenn Ihr später kommt, lasst Euch kurz einladen, damit wir Eure Anwesenheit aufnehmen können. Falls ihr Euch nicht einladen lasst, dann zählt Ihr auch nicht als anwesend.

#Abwesenheit
Es ist vollkommen okay, wenn man mal nicht kann. Das Wichtige ist allerdings, dass man rechtzeitig bescheid sagt, damit die Gildenleitung frühzeitig planen und organisieren kann, sodass ein reibungsloser Raidablauf stattfinden kann..
Grundsätzlich seid ihr für jeden Raid AUTOMATISCH im Raidkalender angemeldet. Das Einzige was ihr zu tun habt, ist es, euch abzumelden, wenn ihr nicht könnt (im Raidkalender). 2 Tage vor dem Raidstart werden die Spieler für den Raid bestätigt. Spieler, die nicht bestätigt sind, stehen trotzdem bitte mindestens im Afk-Channel des TS zur Verfügung.
Außerdem wird die Abmeldungsfrist 2 Tage vor Raid geschlossen, sodass ihr euch nicht mehr abmelden könnt. Wenn ihr spontan aus irgendeinem Grund doch nicht könnt, obwohl ihr bestätigt seid, ist es eure Pflicht, euch im Raidkalender(in der Kommentarsektion) ODER in der Whatsappgruppe zu melden.

Denkt immer daran, dass ihr nicht mit NPCs spielt; es bereiten sich immerhin noch 19 andere Menschen auf den Raid vor, planen ihre RL-Termine zugunsten des Raids und müssten dann auf die fehlende Person vergebens warten.

#Flask/Bufffood
Auf den Gildenraid genügend vorbereiten, sprich Flasks und Bufffood für den Eigenbedarf mitnehmen. Auch hier erwarten wir ein gewisses Maß an Selbstverantwortung. Denkt immer daran, dass alle anderen sich bestmöglich auf den Raid vorbereiten, Zeit „opfern“ für das „Team“, um ein schönes Spielerlebnis als „Team“ zu erreichen und es ist nicht befriedigend zu wissen, dass einer dabei ist, der NICHT MAL das schafft..
Flask/Bufffood/Pots werden von der Gilde NICHT übernommen und sind PFLICHT!
Wenn wir 3h raiden, dann bedeutet es, 4h Flasks dabei zu haben ! Das Gleiche gilt für die Pots.

#Afk dasein
Ob physisch oder geistig, KEINER geht vor einem Try oder während einer Taktikeinweisung afk. Falls jemand mal dringend afk muss, bitte bei einem Raidlead/Offizier per Whisper anmelden.
Bitte plant eure Raucherpausen/Essenszeiten in die Pausen, welche vorher mitgeteilt werden.
Falls ihr aus irgend einem Grund während des Raides länger afk müsst, sagt vor dem Raid einem der Offiziere/Lead bescheid, damit sie die Pausen vllt. umplanen können.

#Pausen
20 Uhr – 10 min Pause
21 Uhr – 5 min Pause(falls gewollt)

FAZIT
! Wenn sich jmd. nicht an diese Vereinbarungen hält und 3 Mal durch verschiedene Regelüberschreitngen (Verspätung, Nichterscheinen, fehlende/s Flasks/Bufffood/Pots) auffällt, nimmt sich die Raidleitung das Recht gewisse Konsequenzen einzuleiten (Strafen oder schlimmstenfalls Ausschluss aus dem Raid).

Gruß,

Gildenleitung – Audiophil
.